Anmelden
Wir suchen Sie

Ausbildungsplätze zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau zum Ausbildungsbeginn 1. August 2019 in Cuxhaven

 

Wenn Sie:

  • eine anspruchsvolle kaufmännische Ausbildung suchen, die eine ausgezeichnete Grundlage für Ihren weiteren Lebensweg bildet
  • beim Marktführer vor Ort eine erstklassige Ausbildung in Cuxhaven anstreben
  • Freude am Beraten und Verkaufen haben und gerne im Team arbeiten
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten suchen
  • jeden Tag neue Menschen und Aufgaben kennenlernen möchten
  • einen guten Realschulabschluss, Abitur, Fachhochschulreife oder den Abschluss einer Berufsfachschule mitbringen

dann bewerben Sie sich jetzt online.

Auszeichnung der IHK für hervorragende Leistungen in der Ausbildung

"Wir bilden aus. Aus Verantwortung." Auszeichnung der IHK

Top 100 Arbeitgeber

Fachbereich Personal / Ausbildung

Sandra Itjen

Rohdestraße 6
27472 Cuxhaven

Telefon: 04721 / 109-334
E-Mail: sandra.itjen@ssk-cuxhaven.de

Azubi-Bericht

Infos aus erster Hand!

Unsere Azubis geben Ihnen hier einen Einblick in ihren Arbeitsalltag, die Berufsschule und vieles mehr. Die Berichte werden regelmäßig ausgetauscht - öfter mal reinschauen lohnt sich!

Hallo liebe Leserinnen und Leser, 

mein Name ist Thea Kristin Schreiber und ich bin 20 Jahre alt. Ursprünglich komme ich aus Obernkirchen (LK Schaumburg) und kenne Cuxhaven bereits seit frühster Kindheit.
Nach Cuxhaven bin ich gezogen, weil die Stadtsparkasse Cuxhaven optimale Ausbildungsbedingungen bietet und ich mir eine langfristige Zukunftsplanung hier sehr gut vorstellen kann. In meiner Freizeit bin ich gerne beim Rudern
oder spiele Alt-Saxophon und Klavier. 

Das Abitur habe ich am Ratsgymnasium Stadthagen absolviert. Zu meinen Lieblingsfächern gehörten Politik-Wirtschaft, Englisch und Geschichte. Im Anschluss ging es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Berufsbildungsbereich weiter. Dabei habe ich gemerkt, dass es mir große Freude bereitet mit Menschen zu arbeiten. Wirtschaftliches Interesse und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen sind gute Voraussetzungen für den Beruf des Bankkaufmanns/der Bankkauffrau.

Als Auszubildender erwartet einen bei der SSK Cuxhaven eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. In den ersten Monaten geht es auf die Geschäftsstellen. Hier werden erste Erfahrungen am Schalter gesammelt und wir dürfen die Berater in Kundengesprächen begleiten. Dort lernen wir die Vor-
und Nachbereitung der Gespräche und bekommen Produktwissen vermittelt. Es herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima. Bei Fragen oder Schwierigkeiten stehen die Kolleginnen und Kollegen jederzeit zur Verfügung. Im Laufe der Zeit dürfen wir immer mehr Aufgaben übernehmen. 

Zusätzlich zu den praktischen Einsätzen findet der theoretische Teil der Ausbildung als Blockunterricht an den BBS Cuxhaven statt. Der Berufsschulblock dauert jeweils 6 Wochen. Der Nachmittag steht uns als Lernzeit zur freien Verfügung. An der Berufsschule haben wir die Unterrichtsfächer: allgemeine Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, Bankbetriebslehre, Englisch, Deutsch und Politik. In der Bankenklasse sind wir in diesem Ausbildungsjahrgang  9 Personen, sodass wir uns in der kleinen Klasse rege austauschen und intensiv lernen können. 
Zusätzlich gibt es von der Stadtsparkasse einen betriebsinternen Unterricht. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit, die für die Schule relevanten Themen noch einmal aus betrieblicher Sicht zu besprechen. Der Unterricht wird von Arbeitskollegen im Schulungsraum in der Hauptstelle durchgeführt. Hier besteht eine zusätzliche Möglichkeit eventuelle Wissenslücken zu schließen. Außerdem bietet er für uns Auszubildende die Gelegenheit, uns untereinander auszutauschen, sowie Erfahrungen miteinander zu teilen. Insgesamt hat mich der betriebsinterne Unterricht hervorragend auf die Berufsschule vorbereitet und mir die Möglichkeit gegeben, mich sehr gut auf die Klassenarbeiten vorbereiten zu können. Der Lernstoff kann optimal gefestigt werden, da wir den Unterrichtsinhalt bereits von den internen Dozenten vermittelt bekommen und sehr ausführlich besprechen. Außerdem können hier stets Fragen gestellt werden, die uns verständlich und nachvollziehbar beantwortet werden. 
Wenn ihr wirtschaftliches Interesse mitbringt, gern im Kundenkontakt steht und Lust auf eine interessante kaufmännische Ausbildung habt, dann bewerbt euch bei uns! Wir freuen uns auf euch! 

Thea Kristin Schreiber, 1.Ausbildungsjahr 

Videos

Spannend ab dem ersten Tag

Was macht die Ausbildung so interessant? Sehen Sie in einzelnen Videos, was Auszubildende der Sparkasse dazu sagen. Reale Azubis berichten von ihrem Sparkassenalltag. Anhand des Films können Sie als Bewerber prüfen, ob das Berufsbild „Bankkaufmann/ Bankkauffrau“ zu Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen passt.

Ausbildung in der Sparkasse–Bankkauffrau/Bankkaufmann

Echte Azubis berichten aus ihrem Ausbildungsalltag.

Ein gutes Gefühl

Echte Auszubildende berichten aus ihrem Arbeitsalltag und warum ihnen ihr Beruf gefällt, welche Weiterbildungsmöglichkeiten sie in der Sparkassen-Finanzgruppe haben und räumen mit dem Vorurteil des verstaubten Bankers auf. In kurzen Animationsszenen durchlebt ein "Superheld"mehrere Stationen bis hin zu seiner Berufsentscheidung: einer Ausbildung bei der Sparkasse.

 Cookie Branding
i